Catulliano

Catulliano
Lugana D.O.C.

Weißwein

  • Servieren bei einer Temperatur zwischen 12/14°C
  • In einem tulpenförmigen Glas
  • Ein Wein, der sich mit einem breiten gastronomischen Angebot kombinieren läßt, insbesondere mit Gerichten mit Meeresfisch, sowohl mit Pasta oder auch als Risotto, im Hauptgang ebenfalls Fisch, gegrillt, geschmort, gebacken, Mittelmeer-Fritüren, Gratins, unterschiedliche Suppen, sowie nach lokaler Tradition.
  • Farbton

    Bei der Blickanalyse fallen Farben auf, die sich aus wenig intensivem Gold aufbauen, dessen Schattierungen zu einem gut strukturierten, zarten Grün neigen; die Grundstruktur ist intakt und beim Blick auf den Glasgrund erscheinen kleine, dichte und kompakte Glyzerinbögen. Alles ist sauber und intakt, sowohl bei der Drehung des Glases, als auch im Ruhezustand.

  • Duft

    Die Nase zeigt blumige und fruchtige Empfindungen mittlerer Stärke, deren Seidigkeit sehr sauber über Empfindungen von Wacholderbeeren, dann Golden Delicious Apfel und in einem schönen Ausklang von Williams Birne wahrgenommen wird. Dies beweist, dass die Trauben im Weinberg gut gereift sind, eine gute Pflanzungsdichte, und die vor der Ernte erfolgte technische, phenolische und aromatische Reifung.

  • Geschmack

    Im Mund ist dieser Wein sehr weich, ein fast perfektes Gleichgewicht, wo die bitteren, sauren, süßen und salzigen Aromen gut im Glas verteilt sind, sowohl beim Aufnehmen kleiner Mengen in den Mund als auch beim Herunterschlucken. Der Geschmack von Pfirsich, Apfel und weißen Rosenblättern, die unverkennbar wahrgenommen werden, dominiert, und die angenehm beim Schlürfen dieses Nektars geschmeckt werden.

  • ANBAUGEBIET

    Moränenhügel des Gardasees; dort genießen Sie eine ideale Belichtung und konstante Belüftung, die für eine perfekte Reifung sorgen.

  • TRAUBENSORTEN
    100% Turbiana
  • ERZIEHUNGSSYSTEM
    Guyot, 6-8 Knospen mit umgedrehtem Bogen.
  • PFLANZDICHTE
    5000 pro Hektar
  • ERTRAG DZ
    120 pro Hektar
  • ERTRAG PRO PFLANZE
    2 Kg
  • ERDREICH
    Moräne, sehr lehmig.

  • ANBAUHÖHE
    70 m. ü.M.

  • TROCKENEXTRAKT
    23,5 g/l

  • ALKOHOL Vol.
    12,5%

  • PH
    3,29

  • SÄURE
    flüchtige: 0,20 g/l flüchtige Gesamt: 5,80 g/l

  • SCHWEFELDIOXID
    Gesamt: 52 mg/l frei: 21 mg/l 

  • BEHANDLUNG
    Kalte Mazeration der Trauben, nach der Gärung Abziehung in Edelstahltanks, wo er bis zum nächsten Sommer bleibt.   Stahl: Gärung in Edelstahl für 10 Tage. Reifung in Edelstahl für 3 Monate. Flasche: 3 Monate Ruhelagerung.