Torrazzo

Torrazzo
Valtènesi doc

Rotwein

  • Servieren bei einer Temperatur von 14/16°C
  • In einem weiten, tulpenförmigen, oben engem Glas
  • Die passenden Kombinationen zu finden, ist bei diesem Wein nicht kompliziert, es passt gut zu kalten und warmen Gerichten, er eignet sich auch für die komplette Mahlzeit und als Alltagswein. Idealer Begleiter bei schnellen Mahlzeiten, z.B. mit der Piadina (Fladenbrot mit Füllung), Pizza, Sandwiches und Snacks mit Salami und lokalen Käsespezialitäten; er gilt als ein ausgezeichneter Wein von jungem Geschmack und eignet sich auch als Aperitif.
  • Farbton

    Farbe: ist folgendermaßen aufgebaut: klare rubinrote Farbe, Textur der Farben gut verteilt und intakte Struktur der Extreme, mittlerere Korposität, Glyzerinkern mit guter Konsistenz, die Viskosität lässt sich an den Wänden des Glases ablesen.

  • Duft

    Die Geruchsempfindungen sind subtil, aber entschieden, beim ersten Eindruck eine Eröffnung mit den aromatischen Düften von Unterholz und dann beim Schwenken des Glases mit kirschigen Düften; Gut die Reinheit im Geruch, entsprechend der Integrität der Trauben, die diesen Wein ausmachen.

  • Geschmack

    Im Mund ist der Geschmack unübersehbar angenehm, aber umgeben von einer komplexen und unerwarteten Fruchtigkeit, etwa von nicht ganz reifer Pflaume, Maser-Kirsche und Bitter-Himbeere. Die Andeutung von Säure, die Frische am Gaumen erzeugt, reduziert die Hitze der Frucht, die dieses Produkt gebildet hat.

  • ANBAUGEBIET

    Moränenhügel des Gardasees, hier genießen sie eine ideale Sonneneinstrahlung und eine konstante Brise, die für die perfekte Reifung sorgt.

  • TRAUBENSORTEN
    Groppello, Marzemino
  • ERZIEHUNGSSYSTEM
    Guyot, 6-8 Knospen doppelt. (Bogenbindung) 250 x 1,20
  • PFLANZDICHTE
    4500 pro Hektar
  • ERTRAG DZ
    90
  • ERTRAG PRO PFLANZE
    1,8 Kg
  • ERDREICH
    Moräne, sehr locker und steinig

  • ANBAUHÖHE
    180 m ü.M.

  • TROCKENEXTRAKT
    28,0 g/Liter

  • ALKOHOL Vol.
    13%

  • PH
    3,50

  • SÄURE
    flüchtig: 0,40 g/l flüchtig Gesamt: 6,00 g/l

  • SCHWEFELDIOXID
    Gesamt: 80 mg/l frei: 25 mg/l

  • BEHANDLUNG
    Mazeration auf Schalen für einen kurzen Zeitraum, damit er samtig wird, von mittlerem Tanningehalt, sehr elegant . Stahl: 6 Monate Flasche: 3 Monate Ruhelagerung.